2020-veranstaltungen

Bildungsprojekt „Handeln in der globalisierten Welt: Wie bilden wir die Transformation?“

Unsere Veranstaltungen im Jahr 2020

 

In diesem Jahr wollen wir uns mit dem Konzept der „Transformativen Bildung“ und seiner zunehmenden Bedeutung für die Felder des Globalen Lernens sowie der Bildung für nachhaltige Entwicklung weiterhin auseinandersetzen.

Was versteht man eigentlich unter „Transformativer Bildung” und welche Impulse kann dieses Konzept der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit geben? Wo liegen die Chancen, wo die Grenzen des Konzepts? Diesen und weiteren Fragen gehen wir bei Fachtagen, Abendveranstaltungen, Fortbildungsmodulen und in weiteren Formaten auf den Grund. Mit anderen entwicklungspolitischen Bildungsakteuren wollen wir über die Theorie und Praxis der Bildungsarbeit diskutieren und neue Impulse erarbeiten.

 

Zurzeit planen wir unsere Veranstaltungen. Weitere Informationen folgen in Kürze.

Fachtage:

VERANSTALTUNGEN ABGESAGT!

+++ Aufgrund der jetzigen Entwicklung in Bezug auf die Corona-Pandemie müssen die Veranstaltungen am 27. März und am 17. April 2020 leider ausfallen. Über den Nachholtermin werden wir Sie rechtzeitig informieren. +++

Fortbildung:

Weitere Informationen folgen in Kürze