Modul-III-Klima-2020

Modul III: Klimawandel (Vertiefungsmodul) – ausgebucht, nur Warteliste möglich

 

Der Schwerpunkt dieses Moduls liegt auf der vertieften Auseinandersetzung mit den Themen Klimawandel und ökologische Krise. Wir greifen Inhalte aus Modul II auf und vertiefen u. a. emotionale Aspekte des Klimawandels sowie die Förderung psychischer Ressourcen für solidarische Lebensweisen. Weiterhin werden die Rolle sozialer Bewegungen behandelt sowie Aspekte des nachhaltigen Aktivismus. Schließlich wollen wir gemeinsam diskutieren, wie individuelle und kollektive Handlungsmöglichkeiten in entwicklungspolitische Bildungsarbeit eingebracht werden können, um einen Beitrag zur sozial-ökologischen Transformation zu leisten. Der Online-Workshop besteht aus Input-, Diskussions-, und individuellen Reflexionsphasen, durch die eine Übertragung in eigene Kontexte erleichtert wird.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Termin:

  • 23.-24. Oktober 2020 (ausgebucht, nur Warteliste möglich)
  • Freitag 10:00 – 15:30 Uhr | Samstag 10:00 – 15:30 Uhr

Referent*in:

  • Max Frauenlob (Konzeptwerk Neue Ökonomie e. V.)

Online-Workshop:

Die Zugangsdaten zum Online-Veranstaltungsraum (Zoom) werden den Teilnehmer*innen rechtzeitig mitgeteilt.

Anmeldung und weitere Informationen:

Die Teilnahme ist kostenfrei.
Sollte es Ihnen finanziell möglich sein, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie einen Beitrag in Höhe von 10 € für Ihre Teilnahme – unabhängig von der Anzahl der besuchten Module – bezahlen können. Das ermöglicht es uns, weitere Veranstaltungen kostenlos oder sehr kostengünstig anzubieten. Herzlichen Dank!

Die Fortbildungsmodule können unabhängig oder in Folge besucht werden.

Eine verbindliche Anmeldung ist unter info@ebasa.org erforderlich.
Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre Organisation an. Teilen Sie uns bitte mit, welche Module Sie besuchen möchten. Erläutern Sie zudem Ihren Bezug zum Thema und Ihre Erwartungen an die Fortbildungsreihe (auch gern bezüglich des Online-Formats).

Die Anmeldung ist bis 14 Tage vor dem jeweiligen Fortbildungsmodul möglich.

Die Anzahl der Teilnehmer*innen ist begrenzt. Wir behalten uns vor, bei großer Nachfrage zusätzliche Termine anzubieten.

Hinweis zum Datenschutz:

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen der Anmeldung zur Verfügung stellen, werden nur für die Bearbeitung Ihrer Anmeldung und Teilnahme verwendet. Die Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Weitere Informationen über unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie unter www.ebasa.org/datenschutz. Für die Verwendung der Software Zoom übernimmt ebasa e. V. keine Haftung. Die geltenden Datenschutzrichtlinien von Zoom finden Sie unter www.zoom.us/de-de/privacy.html.

← Zurück