Wie wirkt Bildung? Über die Messbarkeit und Qualität von Bildungsprozessen – Ebasa Podcast – Folge 8

Im Frühjahr 2019 wurde die Studie “Wirkungsorientierung in der entwicklungspolitischen Inlandsarbeit” beim Waxmann-Verlag veröffentlicht. Im Mittelpunkt der Publikation steht die Frage, welche realistischen Wirkungen entwicklungspolitische Inlands- und Öffentlichkeitsarbeit bezüglich einer „Transformation zu globaler Nachhaltigkeit“ erzielen kann. Ende November 2019 führten wir zu dieser Thematik im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe „Bildung und Transformation“ einen Fachtag in Mainz durch, auf dem die Studie vorgestellt und diskutiert wurde. Außerdem setzten wir uns mit Qualitätskriterien von Bildungsarbeit auseinander.

Da der Fachtag sehr interaktiv gestaltet war, haben wir ihn nicht mitgeschnitten. Stattdessen haben wir Interviews mit Teilnehmenden der Veranstaltung geführt, die wir euch in diesem Podcast präsentieren.

Inhalt:
01:36 – 1. Frage: Ziele in der Bildungsarbeit
05:19 – 2. Frage: Messbarkeit von Wirkungen
10:44 – 3. Frage: Qualitätskriterien von Bildungsveranstaltungen
15:56 – 4. Frage: Wie und wann beobachte ich (meine) Wirkungen?
21:30 – 5. Frage: Tipps und Anregungen

Wir freuen uns sehr über Rückmeldungen zum Podcast unter der E-Mail
info[at]ebasa.org

Creative Commons Lizenzvertrag

Dieses Werk von ebasa e. V. ist lizenziert unter einer Creative Commons – Namensnennung – Nicht kommerziell – Keine Bearbeitungen 4.0 Lizenz – CC BY-NC-ND. 

Förderinstitutionen:

Für den Inhalt dieses Podcasts ist allein ebasa e. V. verantwortlich. Die hier dargestellten Positionen geben nicht den Standpunkt der oben genannten Förderinstitutionen wieder.

Hintergrundmusik: freesound.org | setuniman, vintage-jingle-0n-58pz | joshuaempyre, groovy-guitar-loop | hoerspielwerkstatt-hef, guitar-jingle4

Creative Commons Lizenzvertrag

Die in diesem Podcast verwendeten Werke von freesound.org sind lizenziert unter einer Creative Commons – Namensnennung – Nicht kommerziell 3.0 Lizenz – CC BY-NC.

Das Impressum, die Datenschutzerklärung sowie weitere Informationen über unsere Podcasts finden Sie auf www.ebasa.org.

Zurück zu Ebasa-Podcasts